passfoto

Psychotherapeutische Praxis Mag. Ulrike Schmid-Klampfer
1030 Wien, Arsenal Objekt 7/3/22
Handy: (0680) 126 57 57 - Festnetz: (01) 966 35 57 - Mail: uskw (at) uskw.at

 

 

 

Valid HTML 4.01

psychotherapie, psychologin, psychotherapeutin, depression, panikattacken, panik, angst, alkohol, alkoholproblem, depression, selbsterfahrung, abhängigkeit, sucht, supervision, paartherapie, Familientherapie, erziehungsberatung, jugendliche

Ambulantes Einzel- und Gruppenprogramm zum Erlernen des kontrollierten Trinkens

  1. Haben Sie den Eindruck, dass Ihr Alkoholkonsum riskant ist bzw. Ihre Gesundheit schon schädigt?
  2. Haben Sie den Wunsch, Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren?
  3. Haben Sie schon öfters versucht, Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren und immer wieder festgestellt, dass es "so einfach" nicht geht?
  4. Ist der völlige Verzicht auf Alkohol (Abstinenz) für Sie zur Zeit nicht erreichbar oder nicht Ihr Ziel?

Falls Sie diese vier Fragen mit "Ja" beantwortet haben, ist das Ambulante Einzel- oder Gruppenprogramm zum kontrollierten Trinken das richtige Angebot für Sie. Das Programm kann Ihnen helfen, mit Ihrer Gesundheit wieder mehr in Einklang zu kommen.

EkT (Einzelprogramm) und AkT (Gruppenprogramm) sind wissenschaftlich fundierte Methoden, die Ihnen helfen können, Ihren Alkoholkonsum deutlich zu reduzieren. Grundlage beider Programme ist das Führen des Trinktagebuchs.
Die Einheiten bestehen aus 10 Bausteinen, die sich nach internationalem Kenntnisstand als besonders motivations- und veränderungsförderlich erwiesen haben. Die einzelnen Inhalte werden auf Ihre individuelle Situation angepasst. Sie erhalten umfangreiche Arbeits- und Informationsblätter, die der Vor- und der Nachbereitung der einzelnen Stunden dienen.

kontrolliertes trinken
Ausführliche Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf das Logo klicken. Auf diesen Seiten können Sie auch einen Alkohol-Selbsttest durchführen und die Druckvorlage für das Trinktagebuch herunterladen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie hier: